powered by

Copyright © 2019 Gitarrenhelden   |   Webdesign by Helden und mehr...

DIE BAND

Der kraftvolle und unverwechselbare Sound der beiden Akustikgitarren ist Basis und zugleich Markenzeichen der Gitarrenhelden. Ausnahmegitarrist Eike Walter überrascht mit herausstechenden, beinahe einmaligen Soli und melodischen, filigranen Untermalungen. Ergänzt wird sein außergewöhnliches Gitarrenspiel von Sebastian Linzenmeyer an der Rhythmusgitarre - an der 12-Saiter trägt er mit seinem druckvollen Spiel zum musikalischen Grundgerüst bei. Die beiden beweisen so auf eindrucksvolle Weise, dass man den Bandnamen zurecht trägt.

 

Erlebt man die Gitarrenhelden als TRIO, werden die Akustikgitarren von den treibenden Rhythmen eines Cajon begleitet, zweistimmiger Gesang wird dreistimmig - ein großer Sound von einer kleinen Combo. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, die Gitarrenhelden in BAND-Besetzung zu buchen. In dieser Besetzungsvariante greift Eike zur E-Gitarre, statt Percussions/Cajon kommt ein Schlagzeug zum Einsatz und um den Sound abzurunden, kommen die tiefen Klänge eines E-Basses hinzu. Auf Wunsch gibt es die BAND-Besetzung auch als Akustikversion mit Akustikgitarren, Kontrabass und Percussions/Cajon. Durch diese zusätzliche Besetzungsvariante, kann noch flexibler auf die unterschiedlichen Anforderungen einer jeden Veranstaltung eingegangen werden. Zudem ist es möglich, jede Besetzungsvariante – ob DUO, TRIO oder BAND – durch weitere Gastmusiker (z.B. Saxophon, Piano/Keyboard oder Gastsänger) zu ergänzen.

Eines bleibt in allen Konstellationen gleich: Die Musiker verstehen es bestens, durch ihre ehrlichen und mitreißenden Interpretationen sowie ihren einzigartigen Sound das Publikum in ihren Bann zu ziehen und eine ganz besondere Stimmung entstehen zu lassen. Sie bedienen sich bekannter Klassiker aus den letzten Musikjahrzehnten, interpretieren aber auch Songs, die man nicht so häufig live erleben darf. In eine musikalische Ecke lassen sie sich dabei nicht drängen - ein breitgefächertes Repertoire ist ihnen wichtig, um vielfältig zu bleiben und die Menge zu begeistern.